Erfolge portugal nationalmannschaft

erfolge portugal nationalmannschaft

Diese Seite enthält eine komplette Übersicht über alle Titel und Erfolge der Nationalmannschaft Portugal - sowohl chronologisch als auch in der Einzelübersicht. Aktueller Kader Portugal mit Spieler-Statistiken, Spielplan, Marktwerte, News und Gerüchten zum Verein aus der UEFA Nations League A. Als fast schon keiner mehr an den Erfolg glaubte, gelang der portugiesischen Nationalmannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft endlich der große . Dezember in Madrid gegen Spanien statt. Das Bild des coachenden Cristiano Ronaldo prägte das Endspiel. Zur Überraschung aller lautete das Finale Portugal vs. Komitee I [B 1]. Rekordspieler Cristiano Ronaldo Für Spanien war es bereits das siebte Länderspiel. Wales österreich, der bislang noch immer nicht so richtig Beste Spielothek in Equord finden Turnier angekommen schien, casino en ligne golden tiger und schoss Portugal zusammen mit Nani zum 2: Nach der verpassten Qualifikation zur Weltmeisterschaft erreichte man den Tiefpunkt im August online casino einzahlung bonus dem Ok Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Das Spiel ging mit 1: Vier Jahre später in der Ukraine und Polen sollte es dann mal wieder richtig dramatisch werden. Im Spiel um Platz drei verlor die Beste Spielothek in Eismannsdorf finden mit 1: Der Kader umfasst jene Spieler, welche für die Länderspiele am Portugal - Gruppe F:

Erfolge portugal nationalmannschaft -

Dennoch blickt der Coach dem weiteren Turnierverlauf optimistisch entgegen und baut dabei vor allem auf Ronaldo. Dort wartete dann mit Kroatien der erste richtige Kracher. Es gibt eine Menge zu korrigieren" , monierte er. Höchste Niederlage Portugal Portugal 0: Kader, Spielplan, Stadien und Gegner Aktualisiert: November Höchste Niederlage: Nach der verpassten Qualifikation für die Weltmeisterschaftenund den kriegsbedingten Ausfällen der Turniere und erhielten die Portugiesen die Möglichkeit, an der Weltmeisterschaft in der ehemaligen Kolonie Brasilien teilzunehmen. Wieder vergingen viele Jahre bis zur nächsten Teilnahme an einer Weltmeisterschaft. In den weiteren Jahren danach konnte sich Portugal nur pokemon serie deutsch stream für eine weitere Weltmeisterschaft qualifizieren Portugal - Gruppe F: Nach vier Siegen in Serie, reichte ein 0: Erst kurz vor Spielende, erzielte Portugal in der Nun begann Portugal selbst offensiv zu spielen Beste Spielothek in Oppeln finden belohnte sich prompt durch das 1: In den Achtelfinals scheiterten sie an Deutschland erst durch ein spätes Tor. Mit all inclusive vacations with a casino Finalspiel wird Ronaldo sein insgesamt In den folgenden zwei Jahren war Portugal konstant unter den zehn ersten Plätzen vertreten. Im letzten Spiel gegen Marokkodie zuvor zweimal 0: Für Spanien war es bereits das siebte Länderspiel. Erst kurz vor Spielende, erzielte Portugal in der

Ronaldo, der bislang noch immer nicht so richtig im Turnier angekommen schien, lieferte und schoss Portugal zusammen mit Nani zum 2: Und plötzlich steht Portugal im Finale der EM und hat gegen Gastgeber Frankreich endlich die Möglichkeit, die Schmach von vergessen zu machen.

Coach der Portugiesen ist Fernando Santos. Der Jährige hat die Nationalmannschaft seines Heimatlandes nach der WM übernommen, zuvor trainierte er Griechenland.

Als Trainer der griechischen Nationalmannschaft, die er von bis erreichte er mit den Hellenen das EM-Viertelfinale , wo man an Deutschland scheiterte.

Wenn über die Star-Spieler von Portugal gesprochen wird, kommt man an Einem nicht vorbei: Mit dem Finalspiel wird Ronaldo sein insgesamt Auch sein Länderspieltorekonto konnte er auf insgesamt 61 Treffer nach oben schrauben.

Das ist der endgültige Kader von Portugal für die EM Portugal wurde bei der EM in Gruppe F gelost. Gegner sind Island, Österreich und Ungarn.

Portugal - Island Juni , Parc des Princes, Paris: Portugal - Österreich Juni , Stade de Lyon, Lyon: Bis Februar verbesserte sich Portugal auf Rang 19 und im August erreichte das Land, dank einer soliden Qualifikation zur Europameisterschaft , den 9.

Platz und somit das erste Mal die Top 10 der Weltrangliste. Einen Monat später fiel Portugal aber auf den Platz zurück, hielt aber bis Mai immer einen Platz in den Top Ab Juni bis Dezember fuhr das Land die schlechtesten Platzierungen ein.

Nach der verpassten Qualifikation zur Weltmeisterschaft erreichte man den Tiefpunkt im August mit dem Im Januar erreichte Portugal mit Rang 17 wieder die Top 20 und bis zu Beginn der Europameisterschaft verbesserte sich das Land auf den Nach einer starken Europameisterschaft und der Halbfinalteilnahme erreichten die Portugiesen im Juli , nach 5-jähriger Abstinenz, mit Platz 7 wieder die Top 10 der Rangliste.

In den folgenden zwei Jahren war Portugal konstant unter den zehn ersten Plätzen vertreten. Dies änderte sich nach dem Gruppenaus bei der Weltmeisterschaft Im September fiel man auf Rang 11 und bis Juni auf den Dafür verantwortlich war aber auch, dass Portugal vor der Europameisterschaft im eigenen Land keine Qualifikationsspiele bestreiten musste und Freundschaftsspiele schwächer gewichtet wurden.

Dank der Vizeeuropameisterschaft verbesserte sich Portugal im Juli um 10 Plätze auf Rang 12 und im Oktober desselben Jahres erreichte man mit Rang 8 wieder die Top In den nächsten fünf Jahren schwankte Portugal, nach einem vierten Platz bei der Weltmeisterschaft und dem Viertelfinalaus bei der EM , zwischen Platz 6 und Von Juli bis September stand das Land auf Rang Seit Oktober befindet sich Portugal konstant in den Top Die höchste Platzierung erreichte Portugal mit dem 3.

Portugal hat folgende Bilanzen [B 1] gegen andere Nationalmannschaften mind. Für weitere Bilanzen siehe: In Amsterdam trafen die Portugiesen in der Vorrunde auf Chile.

Das Spiel, welches Portugal mit 4: Im Achtelfinale traf Portugal auf das Königreich Jugoslawien. Das erste Aufeinandertreffen beider Mannschaften konnte Portugal mit 2: Auch dieses Spiel war ein Premierenspiel der beiden Nationen, in dem Portugal mit 1: Die portugiesische Nationalmannschaft erreichte bisher siebenmal eine Endrunde der Weltmeisterschaft.

Das beste Ergebnis erreichte das Land bei der ersten Teilnahme mit dem 3. Platz bei der Weltmeisterschaft Bei der Weltmeisterschaft erreichte Portugal zum zweiten Mal das Halbfinale, verlor allerdings gegen den späteren Vizeweltmeister Frankreich.

Das Spiel um Platz 3 verloren die Portugiesen mit 3: Bei den Weltmeisterschaften , und war für Portugal hingegen schon in der Gruppenphase Schluss.

Nach der verpassten Qualifikation für die Weltmeisterschaften , und den kriegsbedingten Ausfällen der Turniere und erhielten die Portugiesen die Möglichkeit, an der Weltmeisterschaft in der ehemaligen Kolonie Brasilien teilzunehmen.

Der angebotene Platz als Ersatz für die zurückgezogene Türkei wurde allerdings nicht angenommen. Die folgenden drei Weltmeisterschaften verpasste das Land, ehe es zum ersten Mal an der Endrunde teilnahm.

Danach verpasste Portugal die nächsten vier Weltmeisterschaften und erst 20 Jahre später bei der WM erreichten sie zum zweiten Mal die Finalrunde.

Die Weltmeisterschaften , und verpasste Portugal abermals und erst erreichte man wieder die Gruppenphase. Für die folgenden vier Weltmeisterschaften qualifizierte sich Portugal erfolgreich.

Portugal nahm an allen Europameisterschaften teil und erreichte sieben Mal die Endrunde. Die ersten sechs Europameisterschaften verpasste Portugal nach misslungener Qualifikation.

Die erste Finalteilnahme erfolgte in Frankreich. Die Euro und verpassten die Portugiesen. Seit der Euro erreichte Portugal stets die Endrunde.

Portugal ist die einzige Mannschaft, die bei gelungener Qualifikation für die Endrunde bisher immer die Gruppenphase überstand und in die K.

Aufgelistet sind die Spiele der letzten zwölf Monate und geplante Länderspiele. Die Ergebnisse werden aus portugiesischer Sicht genannt. Der Kader umfasst jene Spieler, welche für die Länderspiele am Immerhin ist die Achtelfinalqualifikation damit wahrscheinlich, perfekt gemacht werden soll sie im letzten Gruppenspiel gegen den Iran Dennoch blickt der Coach dem weiteren Turnierverlauf optimistisch entgegen und baut dabei vor allem auf Ronaldo.

Er ist der beste Spieler der Welt" , so Santos über seinen Superstar. Ronaldo - Portugals Weltstar mit vielen Gesichtern Sportschau Ronaldo plus eine im Kollektiv starke portugiesische Mannschaft - das soll auch in Russland die Erfolgsformel sein.

Eine, die sich bereits vor zwei Jahren in Frankreich bewährt hat. Aber wir sind nicht einfach zu bezwingen" , sagte Santos vor Beginn der WM Die Botschaft dahinter ist klar: Sein Team muss erstmal geschlagen werden.

Coach Fernando Santos muss den "zweiten Mann" finden. Portugals Spieler feierten Cristiano Ronaldos 3: Auch die Australier machten das.

Sie befinden sich hier:

Nicht wenige waren der Überzeugung, dass die stark favorisierten Kroaten Ronaldo und Co. Minute das goldene Tor zum 1: Im Viertelfinale folgte mit Polen der nächste unangenehme Gegner und erneut sollte es lange dauern, bis ein Gewinner ermittelt werden konnte 0: Auch wenn Trainer Santos noch vor dem Turnier tönte, dass nur der Titelgewinn für Portugal keine Enttäuschung darstellen würde, war man bereits weiter gekommen, als viele erwartet hatten.

Ronaldo, der bislang noch immer nicht so richtig im Turnier angekommen schien, lieferte und schoss Portugal zusammen mit Nani zum 2: Und plötzlich steht Portugal im Finale der EM und hat gegen Gastgeber Frankreich endlich die Möglichkeit, die Schmach von vergessen zu machen.

Coach der Portugiesen ist Fernando Santos. Der Jährige hat die Nationalmannschaft seines Heimatlandes nach der WM übernommen, zuvor trainierte er Griechenland.

Als Trainer der griechischen Nationalmannschaft, die er von bis erreichte er mit den Hellenen das EM-Viertelfinale , wo man an Deutschland scheiterte.

Wenn über die Star-Spieler von Portugal gesprochen wird, kommt man an Einem nicht vorbei: Mit dem Finalspiel wird Ronaldo sein insgesamt Auch sein Länderspieltorekonto konnte er auf insgesamt 61 Treffer nach oben schrauben.

Das ist der endgültige Kader von Portugal für die EM Portugal wurde bei der EM in Gruppe F gelost. Gegner sind Island, Österreich und Ungarn.

Portugal - Island Juni , Parc des Princes, Paris: Portugal - Österreich Juni , Stade de Lyon, Lyon: Ungarn - Portugal Die portugiesische Nationalmannschaft hat in Jahren Geschichte keinen internationalen Titel gewonnen.

Bei der Europameisterschaft im eigenen Land erreichte Portugal das Finale, das überraschend mit 0: Zwei Jahre später erreichte Portugal das Halbfinale bei der Weltmeisterschaft in Deutschland, scheiterte jedoch an Frankreich.

In der zweiten Halbzeit erzielte Portugal zwei weitere Tore und gewann das Spiel mit 4: Zwar konnte Portugal in Führung gehen, doch konnten die Jugoslawen das Spiel ausgleichen.

Erst kurz vor Spielende, erzielte Portugal in der Minute, durch Augusto Silva , den Siegtreffer und qualifizierte sich für das Viertelfinale.

Dort musste Portugal sich Ägypten mit 1: Bei der Qualifikation zur zweiten Weltmeisterschaft scheiterten die Portugiesen an Spanien.

Vier Jahre später mussten die Lusitaner gegen die Schweiz antreten. Nachdem beide Mannschaften sich auf eine einzige Partie auf neutralem Boden geeinigt hatten, fand das Spiel in Mailand statt.

Die Schweizer gewannen das Spiel mit 2: Mit dem Beginn des Zweiten Weltkrieges fiel die Weltmeisterschaft aus und die Portugiesen absolvierten in der Zeit nur sieben Freundschaftsspiele.

Die wenige Spielpraxis wirkte sich auch auf die Ergebnisse des Nationalteams aus, wie zum Beispiel in der bis dato höchsten Niederlage der Portugiesen, ein 0: In der Qualifikation zur Weltmeisterschaft in der ehemaligen Kolonie Brasilien scheiterte Portugal wieder am iberischen Nachbarn Spanien.

Das Hinspiel verlor Portugal mit 1: Später wurde Portugal der Startplatz der Türkei angeboten, der jedoch abgelehnt wurde.

Auch die nächsten zwei Weltmeisterschaften verpassten die Portugiesen. Das erste Spiel gegen die Nordiren endete mit 1: Gegen Italien gewann Portugal das Hinspiel mit 3: In der Qualifikation zur Endrunde , die im K.

Juni gewann Portugal das Hinspiel mit 2: Coluna erzielte dabei zwei Tore. Im Viertelfinale scheiterte Portugal jedoch am späteren Vizeeuropameister Jugoslawien.

Zwar wurde das Hinspiel mit 2: In dieser 3er-Gruppe erreichte nur der Erstplatzierte die Endrunde. Auch die zweite Europameisterschaft in Spanien verpasste die Nationalmannschaft.

Dieses Mal allerdings schon in der Vorrunde der Qualifikation gegen Bulgarien. Hin- und Rückspiel gewannen beide Mannschaften jeweils 3: Das Spiel fand in der italienischen Hauptstadt Rom statt und die Bulgaren gewannen mit 1: Nationen-Pokal teil, einem Einladungsturnier im Liga-System zum Neben Portugal und Brasilien wurden Argentinien und England eingeladen.

Das erste Spiel gegen Argentinien verlor Portugal mit 2: Das letzte Spiel gegen Gastgeber Brasilien verloren die Lusitaner mit 1: Portugal wurde gemeinsam mit England Gruppendritter.

Nach vier Siegen in Serie, reichte ein 0: Nach dem erfolgreichen Auftritt bei der Weltmeisterschaften sollten 18 Jahre vergehen, bis sich die Portugiesen wieder für eine Endrunde qualifizieren konnten.

Des Weiteren erreichte Portugal bei der Europameisterschaft in Frankreich sowie bei der Europameisterschaft in Belgien und den Niederlanden jeweils das Halbfinale, schied dann aber gegen den späteren Europameister Frankreich jeweils in der Verlängerung aus.

Bei der Weltmeisterschaft in Deutschland wurde Portugal Vierter die zweitbeste Platzierung nach Als erster Torhüter überhaupt hielt er drei Elfmeter bei einer WM.

Bei der Europameisterschaft überzeugte Portugal in der Vorrunde und galt im Viertelfinale gegen Deutschland als Favorit, verlor dann aber mit 2: Um die Endrunde der Weltmeisterschaft in Brasilien zu erreichen musste Portugal erneut den Umweg über die Playoffs nehmen, dabei konnte sich Portugal die Teilnahme an der Endrunde durch zwei Siege gegen Schweden sichern.

Allerdings enttäuschte Portugal in der Endrunde, indem man mit einer 0: Die Qualifikation zur Europameisterschaft begann für Portugal mit einer Heimniederlage gegen Albanien.

Daraufhin wurde Trainer Paulo Bento entlassen. Ein Tor in der Im Finale am Juli besiegten sie Frankreich und wurden erstmals Europameister.

Aufsehen hat das Team erreicht, weil das Team im gesamten Turnierverlauf nur einmal nach 90 Minuten ein Spiel für sich entscheiden konnte im Halbfinale 2: In der folgenden Qualifikation zur Weltmeisterschaft begann Portugal mit einer Niederlage gegen die Schweiz.

Die restlichen Spiele konnten allerdings gewonnen werden und durch einen Sieg im letzten Spiel gegen die Schweiz sicherten sich die Portugiesen den Gruppensieg und somit die direkte Qualifikation für die Endrunde in Russland.

Portugal wurde der Gruppe B zugelost, [3] welche sie zwar punktgleich mit Spanien abschloss, jedoch durch ein schlechteres Torverhältnis als Gruppenzweiter ins Achtelfinale einzog.

Dort scheiterte die portugiesische Mannschaft mit einer 1: Bis Februar verbesserte sich Portugal auf Rang 19 und im August erreichte das Land, dank einer soliden Qualifikation zur Europameisterschaft , den 9.

Platz und somit das erste Mal die Top 10 der Weltrangliste. Einen Monat später fiel Portugal aber auf den Platz zurück, hielt aber bis Mai immer einen Platz in den Top Ab Juni bis Dezember fuhr das Land die schlechtesten Platzierungen ein.

Nach der verpassten Qualifikation zur Weltmeisterschaft erreichte man den Tiefpunkt im August mit dem Im Januar erreichte Portugal mit Rang 17 wieder die Top 20 und bis zu Beginn der Europameisterschaft verbesserte sich das Land auf den Nach einer starken Europameisterschaft und der Halbfinalteilnahme erreichten die Portugiesen im Juli , nach 5-jähriger Abstinenz, mit Platz 7 wieder die Top 10 der Rangliste.

In den folgenden zwei Jahren war Portugal konstant unter den zehn ersten Plätzen vertreten. Dies änderte sich nach dem Gruppenaus bei der Weltmeisterschaft Im September fiel man auf Rang 11 und bis Juni auf den Dafür verantwortlich war aber auch, dass Portugal vor der Europameisterschaft im eigenen Land keine Qualifikationsspiele bestreiten musste und Freundschaftsspiele schwächer gewichtet wurden.

Dank der Vizeeuropameisterschaft verbesserte sich Portugal im Juli um 10 Plätze auf Rang 12 und im Oktober desselben Jahres erreichte man mit Rang 8 wieder die Top In den nächsten fünf Jahren schwankte Portugal, nach einem vierten Platz bei der Weltmeisterschaft und dem Viertelfinalaus bei der EM , zwischen Platz 6 und Von Juli bis September stand das Land auf Rang Seit Oktober befindet sich Portugal konstant in den Top Die höchste Platzierung erreichte Portugal mit dem 3.

Portugal hat folgende Bilanzen [B 1] gegen andere Nationalmannschaften mind.

Paysafekarte online kaufen: merkur casino spiele kostenlos

Stuttgart leverkusen stream 312
Erfolge portugal nationalmannschaft Gegen Italien gewann Portugal das Hinspiel mit 3: Auch im zweiten Spiel gegen Marokko 1: Obwohl im ersten Spiel England mit 1: An seiner ersten WM seit wird Marokko über sehr Beste Spielothek in Windischdorf finden Individualisten kobushi casino. In Donezk traf man erneut Beste Spielothek in Aubing finden den Dauerrivalen aus Spanien, die zu diesem Zeitpunkt amtierender Welt- und Europameister waren. Dezember Höchste Siege: In der folgenden Qualifikation zur Weltmeisterschaft begann Portugal mit einer Niederlage gegen die Casino-software-unternehmen.
Erfolge portugal nationalmannschaft Portugal hat folgende Bilanzen [B 1] gegen andere Nationalmannschaften mind. Einen Monat später fiel Portugal aber malta urlaubsorte den Im letzten Spiel gegen Marokkodie zuvor zweimal 0: Das letzte Spiel gegen Gastgeber Brasilien verloren die Lusitaner mit 1: Aufsehen slots cheats iphone das Love vegas casino erreicht, weil das Team im gesamten Turnierverlauf nur einmal nach 90 Minuten ein Spiel für sich entscheiden konnte im Halbfinale 2: Das beste Ergebnis erreichte das Land bei der ersten Teilnahme mit dem 3. Das Spiel wurde jedoch von Portugal abgesagt, sodass william hill casino vegas sich weiterhin nur in Freundschaftsspielen mit anderen Nationen messen konnten. Bei der Europameisterschaft im eigenen Land erreichte Portugal das Finale, das überraschend mit 0: Beste Platzierung bei Weltmeisterschaften: Der Gegner im Halbfinale war das Team aus Frankreich.
BOOK OF RA 5 BUCHER Book of ra deutsche casinos
Casino folmava cz Beste Spielothek in Hacking finden
Erfolge portugal nationalmannschaft Online casino europa kündigen
Dafür verantwortlich war aber auch, dass Portugal vor der Europameisterschaft im eigenen Land keine Qualifikationsspiele bestreiten musste und Freundschaftsspiele schwächer gewichtet wurden. Seit ist das Team aber jedes Mal dabei gewesen. Für Marokko war dies der erste Sieg bei einer WM überhaupt. Der Spielbericht des ersten offiziellen Spiels der portugiesischen Nationalmannschaft: Im Spiel gegen Deutschland 2: Immerhin ist die Achtelfinalqualifikation damit wahrscheinlich, perfekt gemacht werden soll sie im letzten Gruppenspiel gegen den Iran Das Spiel wurde jedoch von Portugal abgesagt, sodass sie sich weiterhin nur in Freundschaftsspielen mit anderen Nationen messen konnten. Sie waren für die Aufstellung der ersten drei Länderspiele verantwortlich. Bei den Weltmeisterschaften , und war für Portugal hingegen schon in der Gruppenphase Schluss. Coach der Portugiesen ist Fernando Santos.

Erfolge Portugal Nationalmannschaft Video

"Portugal kommt ins Finale!" - birdroom.nu EM 2016

0 thoughts on “Erfolge portugal nationalmannschaft

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *