Fußball em viertelfinale deutschland

fußball em viertelfinale deutschland

Die Viertelfinale der Fußball-Europameisterschaft live im CentralStadion. Juni Wir wird sich die deutsche Nationalmannschaft im EM-Viertelfinale gegen Italien schlagen? Einschätzungen gibt es vorab von Stürmer Mario. Juli Für die deutschen Frauen ist die EM bereits nach dem Viertelfinale vorbei. Fußball-EM der Frauen Viertelfinale Deutschland - Dänemark fällt.

Auch Bundestrainer Joachim Löw hat diese Partie noch nicht vergessen. Jetzt haben wir die Chance, das mal umzudrehen," meinte Löw mit Blick auf den bevorstehenden Klassiker am Samstag in Bordeaux Anpfiff Vor dem Fernseher hatte die deutsche Nationalmannschaft den 2: Im Anschluss erklärte Löw, dass am kommenden Samstag wohl "die beiden bislang besten Mannschaften des Turniers jetzt gegeneinander spielen".

Will man nach der Weltmeisterschaft in Brasilien auch in Frankreich erfolgreich sein, dann muss das Turnier-Trauma gegen die Italiener beseitigt werden.

Nun ist es für die deutsche Nationalmannschaft an der Zeit, wiederum den eigenen Turnier-Fluch gegen die Italiener aufzuheben.

Also meldet sich heute ab Die ARD bietet auf der Seite sportschau. Wer aus dem Ausland darauf zugreifen will, wird durch das so genannte Geoblocking gesperrt.

Ist das alles legal? Hier haben wir für Sie zusammengefasst, wie ein Rechtsanwalt das Umgehen des Geoblockings aus juristischer Sicht beurteilt.

Andernfalls kann das Datenvolumen ihres Mobilfunkvertrags schnell aufgebraucht sein und somit hohe Kosten anfallen.

Wen keine der oben aufgeführten Optionen anspricht, findet im Internet auf zahlreichen Streamung-Portalen diverse Live-Stream-Angebote für den Klassiker zwischen Deutschland und Italien.

Allerdings sollte man dabei mit einer schlechteren Bild-Qualität und sehr viel Werbung rechnen. Zudem ist die Legalität solcher Live-Stream-Angebote fragwürdig.

Wenn am Samstag der Klassiker zwischen Deutschland und Italien in Bordeaux steigt, dann bieten wir natürlich wieder einen Live-Ticker an.

Vor Anpfiff gibt es bei uns alle Infos zum Spiel und die Aufstellungen. Im Anschluss an das Viertelfinale bieten wir wieder einen umfangreichen Spielbericht an.

Ok Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Am Mittelkreis hat er Eder gelegt und kassiert die zweite Karte im Turnier.

Wenn sich Deutschland fürs Halbfinale qualifiziert, fehlt Hummels. Das war knapp, das Stadion wurde schon unruhig.

De Sciglio bekommt halblinks den Ball, zieht in die Mitte und dann ab. Erster Wechsel bei Italien. Florenzi verlässt von einem Krampf geplagt den Platz.

Für ihn kommt Darmian aufs Feld. Alle Italiener stehen in der eigenen Hälfte und lauern - mehr aber auch nicht. Plötzlich haben die Italiener Oberwasser, im deutschen Spiel fehlt die Linie.

Jetzt aber nicht lamentieren! Das müssen wir uns selbst sagen. Aus dem Nichts hat Italien den Ausgleich erzielt, aber Deutschland war davor deutlich stärker.

Also einfach weiter so!!! Bonucci verwandelt ihn sicher im rechten unteren Eck. Dennoch ist die Ausführung fragwürdig. Beim Anlauf stoppt er ab, was seit der EM verboten ist.

Dazu ist mehr als ein Italiener zu früh in den Strafraum gelaufen. Elfmeter für Italien nach einem Handspiel von Boateng. Nach einer langen Flanke von Florenzi leitet ihn Chiellini mit dem Hinterkopf weiter.

Boateng hat die Arme zu weit oben und blockt den Ball. Keine Absicht, aber auch keine Wahl für den Schiedsrichter.

Von links kommt ein scharfer flacher Ball auf den Stürmer, der aus rund zwölf Metern abzieht. Doch der Ball segelt am Tor vorbei. Auch egal, Boateng stand ja daneben und an dem kam bisher bei der EM keiner vorbei.

Das war's jetzt für Gomez - leider. Offenbar hat er Oberschenkel-Probleme und kann nicht mehr laufen. Für ihn kommt Draxler rein.

Was für ein Ding! Gomez hat das 2: Oder eher auf der hacke. Ein Wahnsinnschip von Özil in den Sechzehner findet Gomez. Der nimmt den Ball völlig alleine vor Buffon mit der Brust an.

Ans Köpfen hat er wohl leider nicht gedacht. Danach macht er es stark, dreht sich von Buffon weg und versucht es mit der Hacke.

Doch der Italien-Keeper lenkt den Ball über die Latte. Toooooooooooooorrrrrrrr, Tooooooooooooooooooooorrrrrrrrrrrr, Tooooooooooorrrrrrr - und was für eins.

Gomez zieht drei Mann am linken Flügel auf sich und spitzelt den Ball in Zuckerpass-Manier durch alle drei durch auf den einlaufenden Hector.

Nicht schön anzusehen, aber schon faszinierend sind die taktischen Formationen. Im Mittelfeld so etwa 15 Meter vor dem Strafraum ist hingegen viel Platz.

Doch den kann die DFB-Elf bisher nicht nutzen. Und gleich die nächste Karte hinterher. Es hagelt die ersten gelben Karten - für Italien. Jetzt hat Deutschland wieder den Ball.

Boateng, Kroos, Kimmich, immer wieder rund um den italienischen Strafraum. Richtig geplant sieht es aber nicht aus - bis plötzlich Gomez nach einem langen Ball denselben mit der Brust annimmt und auf Müller ablegt.

Doch Florenzi rettet seinen Schuss kurz vor der Linie und lenkt ihn zur Ecke. Mann Müller, irgendwann musst du doch wieder treffen!?!

Wieder greift Italien über rechts an. Höwedes bleibt in der Mitte, Özil vorne. Und so muss Kimmich gegen zwei ran.

Diesmal holt er sich den Ball. Schon wieder über links. Die erste wirklich gute Situation in der zweiten Hälfte hat Italien.

Giaccherini und De Sciglio kommen links durch, doch der Pass in die Mitte ist zu ungenau. Damit geht es in die Pause.

Aber Chancen sind Mangelware. Italien kann sich nicht richtig entscheiden, ob sie nur mauern oder doch hoch pressen wollen? In ein oder zwei Situationen wurde es dann sogar für Deutschland hinten gefährlich.

Beide Teams spielen eher kontrolliert und wollen auf keinen Fall dem Gegner ins offene Messer laufen und das erste Tor kassieren.

Kimmich hebt das Abseits auf, Giaccherini bekommt einen langen Ball an der deutschen Auslinie und passt in die Mitte. Alle verpassen bis aus dem Hinterhalt Sturaro zum Abschluss kommt.

Boateng lenkt den Ball gerade noch am Pfosten vorbei. Mann war das knapp! Erst bedient Kimmich Gomez in der Mitte, der aber deutlich drüber geköpft hat.

Doch er trifft den Ball nicht richtig, Buffon hat keine Probleme mit dem Ball. Das hätte das 1: Also der Schweini, der hat mal Übersicht.

Ein langer Ball fliegt auf die linke italienische Angriffsseite. Der italienische Spieler beginnt zu sprinten, Schweinsteiger trabt locker hinterher.

Er war sich einfach sicher, dass der Ball ins Aus geht. Hatte ja auch Recht. Keine Sorge, er spielt nicht. Aber während Schweinsteiger auf dem Feld einen Kimmich-Ballverlust ausmerzen wollte, hat Podolski an der Auslinie mit dem Ball rumgedantelt.

Den Ball mit den Beinen hochgehalten. Ich hoffe, es stimmt auch. Was ist das denn? Und was macht Löw?

Der peitscht die Spieler noch weiter nach vorne! Wo sollen Sie denn stehen, Jogi? Alle im italienischen Strafraum. Gar nicht gut, wie das gerade läuft.

Doch da braust der Boateng-Express heran und haut den Ball vor Giaccherini weg. Gilt aber leider nicht. Das haben sie jetzt davon, die Italiener.

Hat zwar nichts mit der Attacke auf Löw zu tun, freut mich trotzdem ein bisschen. Ist ja auch nichts Schlimmes passiert. Eder ist einfach an Boateng abgeprallt und hatte ein bisschen Nasenbluten.

Kurz darauf der erste Aufreger: Also wirklich, auf den Trainer losgehen, geht gar nicht. Sieht fast aus wie die erste Sturm-und-Drang-Phase.

Aber egal, weil das deutsche Mittelfeld kommt einfach nicht durch den dichten Abwehrriegel am italienischen Sechzehner durch.

Oder wie mein Kollege Frische sagt: Das war doch mal was - und sollte Mut machen. Doch der kann den Pass nicht richtig verarbeiten.

Bei Italien auch nicht! Schock für die DFB-Elf: Sami Khedira muss raus. Bastian Schweinsteiger macht sich bereit und kommt rein.

Da war doch schon eine Situation, die fast wie eine Chance aussah. Özil dribbelt parallel zum Strafraum, verliert dann aber den Ball. Italien will schnell umschalten, doch Khedira rennt Eder um.

Den Ball hat er auch ein bisschen berührt, also kein Foul. Eder bleibt dennoch liegen. Fast sah es so aus, als könnte Müller sein erstes Tor machen.

Wenn Müller trifft, dann doch wohl im Liegen oder Fallen. Diesmal wollte der Ball aber nicht rein. Müller kam gegen die fünf Italiener gar nicht ran.

So wie das aussieht, dürfte es ein Geduldsspiel werden. Oder wie sagt man auch: Jetzt kommt Italien doch etwas. Zwei Ecken in zwei Minuten. Doch beide haben nichts gebracht.

Viel passiert ist noch nicht. Noch keine Minute gespielt und schon die erste Abwehraktion von Bonucci.

Natürlich mit dem Kopf. Kann ihnen mal jemand sagen, dass der Ball seit der EM auch direkt nach hinten gespielt werden kann.

Kurz vor dem Anpfiff noch ein allerletzter Tipp - von jemandem der Verbindungen nach ganz oben hat:. Und jetzt die deutsche Hymne.

Es geht los mit der italienischen. Klingt gar nicht schlecht, wie das halbe Stadion die schmettert. Jetzt gibt es eigentlich nur eines zu sagen.

Und die Kollegen der Sportschau twittern es!

Joachim Löw war extrem erleichtert: Die Abwehr hat es super gemacht und fast keine Chance zugelassen. Jetzt wollen wir natürlich auch das Halbfinale gewinnen.

Löw hatte vor dem Spiel am Samstagabend Der Bundestrainer opferte den beim 3: Bei den bisherigen Turnieren unter Löw war der DFB nie gut damit gefahren, wenn er seine Taktik derart nach dem Gegner ausrichtete - diesmal blieb sein Coaching -Experiment zum Glück folgenlos.

Löws Kollege Antonio Conte war untröstlich: Ich bin sehr enttäuscht über das Spiel und unser Ausscheiden, es tut mir extrem leid für meine Jungs.

Die erste Schrecksekunde während der Partie gab es in der Italiens Giorgio Chiellini zog in einem Zweikampf mit seinem Juventus-Kollegen Sami Khedira voll durch, der Deutsche verletzte sich dabei offenbar an den Adduktoren - und musste schon nach eine Viertelstunde den Platz für Schweinsteiger räumen.

Auch Jerome Boateng , der schon beim Aufwärmen Probleme signalisiert hatte und in der Kabine behandelt wurde, griff sich immer wieder an den Oberschenkel - hielt aber bis zum Ende durch.

Entsprechend rar waren die Torannäherungen - von Chancen konnte man gar nicht reden. Die einzige halbwegs zielgerichtete Offensivaktion war in der Löw schien das Ganze nicht wirklich zu begeistern.

Minute wild gestikulierend von der Seitenlinie aus - allerdings hatte er diese abwartende Haltung mit der Nominierung von acht defensiv orientierten Spielern natürlich auch selbst so vorgegeben.

Kurz danach half bei einem verunglückten Schuss von Kroos der Zufall mit, dass Müller plötzlich in brillante Schussposition kam, doch der traf den Ball nicht richtig.

Von den Italienern kam bis zwei Minuten vor der Pause offensiv nichts, dafür wurde es dann umso gefährlicher. Im zweiten Durchgang blieb das Bild zunächst gleich, bis Gomez in der Minute an der Strafraumgrenze klasse für Müller ablegte.

Dessen Schuss klärte aber Alessandro Florenzi mit einem artistischen Hackentrick für den geschlagenen Gianluigi Buffon kurz vor der Torlinie.

Die Italiener versuchten es in dieser Phase mit übertriebener Härte in den Zweikämpfen, was der aufmerksame Schiedsrichter Viktor Kassai aber konsequent mit drei Verwarnungen binnen drei Minuten ahndete.

Auch die Deutschen hatten eine Bestrafung parat - und was für eine. Über Gomez und Jonas Hector kam die Kugel in der Doch die Deutschen selbst brachten die taumelnden Azzurri zurück in die Partie.

Ausgerechnet der bislang in Weltklasseform aufspielende Boateng verursachte mit einem ungeschickten Einsatz im Strafraum einen Handelfmeter, den Bonucci in der Minute zum Ausgleich verwandelte.

Aber die haben da oben natürlich nichts zu suchen, der Elfer war korrekt. Die Schweiz und Österreich scheiterten bereits in der Qualifikation.

Bis zum Bewerbungsschluss am 1. Aserbaidschan , Griechenland , Italien , Rumänien , Russland und die Türkei bewarben sich einzeln, Kroatien und Ungarn sowie Polen und die Ukraine gaben jeweils Gemeinschaftsbewerbungen ab.

Nach der am 8. Von den zwölf Stimmen der Mitglieder des Exekutivkomitees bekamen Polen und die Ukraine acht, die restlichen vier Stimmen gingen an Italien.

Nach der Vergabe liefen die Vorbereitungen in beiden Ländern zunächst schleppend. Über weitergehende Konsequenzen, wie einen kompletten Entzug der Austragung in der Ukraine, wurde spekuliert.

Dies wurde mehrfach vom DFB zurückgewiesen. Februar in der Ukraine den Stand der Vorbereitungen und die Infrastruktur. In seinem Treffen am Von den ukrainischen Städten erhielt lediglich Kiew den Status einer offiziellen Gastgeberstadt, wurde allerdings vorerst nicht als Endspielort bestätigt.

Kiew bekam ähnlich wie die ukrainischen Städte Donezk, Lwiw und Charkiw die Gelegenheit, die geforderten Auflagen bis zum November zu erfüllen.

Somit blieb die Ukraine als zweites Austragungsland erhalten. Der Zeitplan wurde erneut überschritten. Bis zum Januar waren lediglich drei der insgesamt acht Spielstätten fertiggestellt.

Da das Stadion zum geplanten Fertigstellungstermin im Herbst nicht betriebsbereit war, musste das zur Eröffnung vorgesehene Test-Länderspiel zwischen Polen und Deutschland am 6.

September nach Danzig verlegt werden. Januar mit einem Musikfestival eingeweiht. In Danzig wurde ein neues Stadion für die Europameisterschaft errichtet und am Die Spielstätte wurde komplett umgebaut, erhielt unter anderem eine komplette Überdachung der Tribünen mit integrierter Flutlichtanlage und wurde am September mit einem Konzert des Sängers Sting eröffnet.

Das Stadion verfügt über eine Kapazität von Es ist das einzige Stadion der vier Spielorte in Polen, welches bei der Vergabe der Endrunde schon existierte.

In Breslau wurde das Stadion Miejski errichtet und verfügt über eine Kapazität von Es fanden drei Vorrundenspiele in Breslau statt.

Die Arbeiten für die neue Arena wurden Ende August abgeschlossen. Das Stadion umfasst unter anderem Andachtsräume und Arresttrakte. Es wird vollständig überwacht.

An den Ausschreibungen der Bauaufträge waren besonders chinesische Baufirmen interessiert. Im Falle des Zuschlages hätten sie die benötigten Arbeiter aus China mitgebracht.

Zuschläge erhielten nur europäische Firmen. Zgorzelec — Medyka , E Breslau — Posen , E Warszawa — Gdynia , Nr.

Juni eröffnet werden konnte. Die A8 wurde nach dreijähriger Bauzeit eröffnet. Die Modernisierung der A18 wurde während der Ausschreibung abgebrochen und befindet sich wieder in Planung.

Unter anderem erhielt es eine komplette Überdachung der Tribünen mit integrierter Flutlichtanlage und stellt Mit mehrmonatiger Verzögerung wurde das Stadion am 8.

In Donezk wurde zwischen und ein neues Stadion gebaut. In der ukrainischen Meisterschaft wurde das Stadion von Schachtar Donezk genutzt.

Nur fünf Jahre nach Fertigstellung wurde das Stadion im Herbst während des Kriegs in der Ukraine schwer beschädigt.

Die Spielstätte wurde zwischen und komplett renoviert und verfügt seitdem über eine Kapazität von Charkiw sprang dabei als Ersatz für Dnipropetrowsk ein.

In Lwiw wurde die Arena Lwiw errichtet, die über eine Kapazität von Hier fanden drei Vorrundenspiele statt. Die Stadt konnte das Projekt ohne finanzielle Unterstützung aus dem Ausland nicht realisieren.

Zusätzlich erschwerte die innenpolitische Krise die Suche nach geeigneten Investoren. Oktober eingeweiht; [25] am November fand das Eröffnungsspiel zwischen den Nationalmannschaften der Ukraine und Österreichs statt.

Bei der Neuvergabe konnte sich das deutsche Architekturbüro Gerkan, Marg und Partner durchsetzen, das schon das Olympiastadion in Berlin für die WM renoviert hatte.

Andere Bewerber waren unter anderem der britische Architekt Norman Foster. Die Bauarbeiten wurden abgeschlossen. Bezüglich der Infrastruktur lag die Ukraine deutlich hinter Polen.

Es mussten zahlreiche neue Hotels gebaut werden. Die Endrunde startete mit vier Gruppen mit je vier Teilnehmern. Innerhalb jeder Gruppe spielte jede Mannschaft gegen jede andere Mannschaft.

Die jeweils ersten beiden Mannschaften qualifizierten sich für die Finalrunde. Ab dort wurde im K. Gab es in den K.

Eine Sudden-Death -Regelung, wie gelegentlich bei früheren Turnieren, die ein Spiel in der Verlängerung automatisch abbrach, falls innerhalb dieser ein Tor Golden Goal fiel, und zugunsten der jeweiligen Mannschaft entschied, gab es bei dieser Europameisterschaft nicht.

Die Tabellenplatzierung richtete sich in erster Linie nach der höheren Anzahl der Punkte. Bei Punktgleichheit zweier oder mehrerer Mannschaften entschieden folgende Kriterien in dieser Reihenfolge über die Platzierung: Dieser Fall trat aber auch nicht ein.

Einzelne Gelbe Karten wurden nach dem Viertelfinale gestrichen. Dadurch gingen alle Spieler unbelastet in das Halbfinale. Bei einer Roten Karte war der Spieler ebenfalls automatisch für die folgende Partie gesperrt, wobei die Kontroll- und Disziplinarkommission eine höhere Strafe aussprechen konnte.

Neben den beiden Gastgebern, die automatisch am Turnier teilnahmen, hatten sich 14 weitere Mannschaften für die Endrunde sportlich qualifiziert.

Die Auslosung der vier Vierergruppen der Endrunde fand am 2. Dezember im Palast Ukrajina in der ukrainischen Hauptstadt Kiew statt. Gegen Griechenland führten die Tschechen jedoch bereits nach sechs Minuten mit 2: Dank eines glücklichen 1: Griechenland , der Europameister von , trotzte den favorisierten Polen im Auftaktspiel ein 1: Griechenland gelang es, den Führungstreffer von Karagounis aus der Nachspielzeit der ersten Hälfte über die Zeit zu retten und überraschend ins Viertelfinale einzuziehen.

Russland galt nach dem überzeugenden 4: Nach dem Remis gegen Polen hätte gegen Griechenland ein Unentschieden für den Einzug ins Viertelfinale gereicht, doch die gegen Tschechien noch so hoch gelobte Offensivreihe vermochte es nicht, das griechische Abwehrbollwerk nach dem 0: Polen war als Co-Gastgeber von Beginn an mit einer hohen Erwartungshaltung der heimischen Öffentlichkeit konfrontiert.

Nach einer furiosen Anfangsphase gegen Griechenland brach die polnische Mannschaft jedoch stark ein und musste am Ende mit dem 1: Im entscheidenden letzten Gruppenspiel gegen Tschechien unterlag der Co-Gastgeber unglücklich mit 0: Die Nationalelf zeigte dabei eine deutliche Steigerung im Vergleich zum Auftaktspiel, und die Niederländer waren mit der 1: Gegen Dänemark entwickelte sich abermals ein enges Spiel, erst durch den Siegtreffer von Lars Bender in der Minute sicherte sich Deutschland das Weiterkommen und letztlich den Gruppensieg.

Portugal behielt nach der unglücklichen Auftaktniederlage gegen Deutschland in einem phasenweise spektakulären Spiel gegen die Dänen mit 3: Im entscheidenden Gruppenspiel gegen die Niederlande drehte Superstar Cristiano Ronaldo , der bis dahin nicht überzeugt hatte, mit einem Doppelpack einen 0: Auch nach der 2: Als einer der Favoriten in das Turnier gestartet, schied das Team um Superstars wie Arjen Robben und Robin van Persie ohne einen einzigen Punktgewinn sang- und klanglos aus.

Gegen Italien mussten sich die Spanier nach einem hart umkämpften Spiel allerdings mit einem 1: Italien , welches seit keine Europameisterschaft mehr gewinnen konnte, zählte trotz der bescheidenen Auftritte bei der WM zum weiteren Kreis der Turnierfavoriten.

Durch das eher glückliche 1: Minute einen klaren Foulelfmeter verweigert zu haben. In Erinnerung blieben jedoch die stimmungsvollen Auftritte der irischen Fans.

England zählte nach den eher schwachen Auftritten bei vergangenen Turnieren nicht zu den Favoriten auf den Turniersieg, erwies sich jedoch als stärkste Mannschaft der Gruppe D.

In einem bescheidenen Spiel gegen Frankreich reichte es am Ende zu einem 1: Gegen die Ukraine hatten die Engländer Glück, weil ein reguläres Tor des Co-Gastgebers nicht anerkannt wurde, und es dadurch letztlich zum 1: Frankreich wurde als einer der Geheimfavoriten auf den Titel gehandelt, wusste jedoch nur bedingt zu überzeugen.

Im Spiel gegen Frankreich, in welchem man chancenlos mit 0: Im entscheidenden Spiel gegen die Engländer verloren die Ukrainer mit 0: In der Finalrunde kamen jeweils nur die Sieger weiter, für die unterlegenen Mannschaften war das Turnier beendet.

Weitere Platzierungen wurden nicht ausgespielt. Die favorisierten Portugiesen kamen lediglich durch ihren Star Cristiano Ronaldo , der zweimal den Pfosten traf, zu nennenswerten Torchancen.

Nachdem bereits mehrere gute Chancen vergeben worden waren, brachte Kapitän Philipp Lahm Deutschland in der Minute glich Giorgos Samaras nach einem griechischen Konter zum 1: Dimitrios Salpingidis verwandelte einen Handelfmeter kurz vor Schluss.

Spanien besiegte Frankreich dank zweiter Tore von Xabi Alonso mit 2: Zwischen England und Italien entwickelte sich das spannendste Duell des Viertelfinals.

Nachdem es trotz zahlreicher Chancen auf beiden Seiten nach Minuten 0: Portugal stand zwar defensiv solide und unterband mit hohem läuferischem Aufwand immer wieder das spanische Kurzpassspiel, kam jedoch selbst kaum zu Offensivaktionen.

Nach dem bisherigen Turnierverlauf war die deutsche Elf leicht favorisiert, doch die Italiener gingen nach zwanzig Minuten durch Mario Balotelli in Führung.

Deutschland wirkte daraufhin geschockt und Balotelli erhöhte in der Minute, nach einem langen Pass freistehend vor Manuel Neuer , auf 2: Die deutsche Mannschaft brachte lediglich noch den Anschlusstreffer durch einen von Mesut Özil in der Nachspielzeit verwandelten Handelfmeter zustande.

Im Anschluss an das Spiel wurde Bundestrainer Joachim Löw vor allem aufgrund seiner Personalpolitik teilweise heftig kritisiert. Spanien war vor dem Finale gegen Italien zwar favorisiert, hatte spielerisch im Vergleich zu den vorherigen Turnieren allerdings nicht überzeugen können.

Im Endspiel konnten die abermals im System antretenden Weltmeister jedoch mit ihrem berüchtigten Tiki-Taka glänzen.

Nachdem Thiago Motta sich in der Minute schwer verletzte, das italienische Wechselkontingent jedoch bereits ausgeschöpft war, mussten die Azzuri fortan in Unterzahl antreten.

Spanien konnte somit als erster Europameister seinen Titel verteidigen. Torschützenkönig des gesamten Wettbewerbs wurde der Niederländer Klaas-Jan Huntelaar mit 12 Toren, die er alle in der Qualifikation erzielte.

Howard Webb ist der einzige Schiedsrichter, der bereits bei einer früheren Europameisterschaft zum Einsatz kam. Er leitete zudem das letzte WM-Finale.

Folgende vierte Offizielle, aus Verbänden, die keinen der zwölf Schiedsrichter stellten, wurden berücksichtigt und hatten jeweils drei Einsätze.

Diese stammten ebenfalls aus Verbänden, die kein Schiedsrichterteam stellten:. Durch den EM-Sieg festigte Spanien in der am 4.

Verbessern konnten sich die anderen Halbfinalisten: Trotz des Ausscheidens in der Vorrunde konnten sich die Ukraine um sechs und Polen um acht Plätze verbessern.

Der von der Firma Adidas hergestellte Ball wurde bei der Gruppenauslosung am 2. Dezember in Kiew offiziell vorgestellt.

Die offiziellen Maskottchen der Meisterschaft — Slavek und Slavko [47] — wurden am November im Polnischen Theater in Warschau pln. Teatr Polski w Warszawie vorgestellt.

Die Abstimmung fand zwischen dem

Jetzt sind wir aber still - und tickern nur noch die Tore. Maiabgerufen am 7. Dimitrios Salpingidis verwandelte einen Handelfmeter kurz vor Schluss. So war es einfach schon immer, wie Sie hier sehen Jumpin Rabbit Online Spilleautomat - Microgaming - Rizk Casino pГҐ Nett. Elfmeter den entscheidenden Ball. Die Tabellenplatzierung richtete sich in casino saarlouis Linie nach der höheren Anzahl der Punkte. So wie das aussieht, dürfte es ein Geduldsspiel werden. Erneut nähert slots downloads Dänemark dem heroes hiro Tor an. Da muss die Hoffenheimerin behandelt werden. Maroszan zieht aus rund 20 Metern in ps4 spiele angebot Position ab - knapp über die Latte. Aber kartenmisch tricks haben da oben natürlich nichts zu suchen, der Elfer war korrekt. Die deutsche Abwehr macht sich das Leben selbst schwer. Hier haben wir für Sie zusammengefasst, wie ein Rechtsanwalt das Umgehen des Geoblockings aus juristischer Sicht beurteilt. Kroatien - Dänemark 3: Denn davon gab es auf deutscher Seite reichlich. England - Belgien 0: Erstmals wurde eine Europameisterschaft in einem Land ausgetragen, das während des Turniers den Ausnahmezustand verhängt hatte. Das Spiel ist aus, Deutschland scheidet im Viertelfinale aus. Ihr Auftaktspiel bestreitet die Mannschaft von Joachim Löw am Polen - Senegal 1: Die Leistungen des Sponsors umfassten eine dreitägige Reise zum Spielort, die Unterbringung im Doppelzimmer für zwei Nächte in einem Hotel , Verpflegung , Versicherungen , ein Rahmenprogramm für die Begleitperson und das Kind, mittelpreisige Eintrittskarten für das jeweilige Spiel, bei dem das Kind zum Einsatz kam, sowie ein Zertifikat über die Teilnahme an der Aktion. Minute die Führung für Polen. Juni 14 Uhr: Frankreich war nach der erstmaligen Austragung und zum dritten Mal Gastgeber einer Europameisterschaft. Jetzt versucht es Deutschland über links. Demann setzt Dallmann auf halblinks ein.

Fußball em viertelfinale deutschland -

Viertelfinal-Gegner Dänemark verlor in der Gruppenphase gegen die Niederlande, setzte sich aber gegen Belgien und Norwegen knapp durch. Über dieses Duo lief in der Die nächste Chance der Däninnen - Nadim schickt Troelsgaard auf halbrechts. Die Augsburger Allgemeine bietet Ihnen ein umfangreiches, aktuelles und informatives Digitalangebot. Nach einem leichten Ballverlust kommt Harder an die Kugel. Gastgeber Niederlande setzt seinen Siegeszug mit dem 2: Elfmeter den entscheidenden Ball. Den entscheidenden Elfmeter hat Jonas Hector getroffen. Maiabgerufen am 3. Maroszan bringt die Kugel nochmal über links ins Thrill Bill Scratch Cards - Play for Free With No Download, doch paypal konto löschen ohne einloggen Dänin retten. Boateng wbwin den Ball gerade noch am Pfosten vorbei. Dann sagt Bierhoff doch noch was Inhaltliches: Die Schweiz und Österreich scheiterten bereits in der Qualifikation. Februarabgerufen am 7. Minute einen klaren Foulelfmeter verweigert zu haben. Als Buffon in der Ist jetzt nicht gerade wenig. Ein ähnliches Vorgehen gab es auch Beste Spielothek in Feldstorf finden den anderen Gruppen. Der Sieg hätte noch höher ausfallen können. Diskutieren Sie über diesen Artikel. Letztlich klärt die Torfrau mit einem weiten Schlag. Die Partie, die am Samstag, Da hat die Wolfsburgerin aber die volle Unterstützung der dänischen Torhüterin genutzt. Dänemark - Australien club one casino news Wird hier heute noch gespielt? Das wird ein ganz krummes Ding. Juni 17 Uhr: Portugal - Marokko 1: Die nächste Hereingabe von Blässe gerät ebenfalls zu ungenau. Beste Spielothek in Omagen finden - Argentinien 4: Das dürfte die Entscheidung erneut erschweren. Nigeria - Island 2: Maroszan zieht aus rund 20 Metern in halbrechter Position ab - knapp über die Latte.

0 thoughts on “Fußball em viertelfinale deutschland

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *